Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Rückblick auf außerordentliche Aktionen im Kunst- und Kulturkreis Buldern

 

Es ist in der Tat schon 5 Jahre her, dass der Kunst- und Kulturkreis Buldern als Beitrag zur 700Jahr-Feier Dülmens  einen Kunst- und Skulpturenpfad in und um Buldern installiert hatte. Eröffnet wurde der Pfad am Sonntag, dem 22.5.2011 auf dem Spiekerplatz durch unsere Bürgermeisterin Lisa Stremlau und die seinerzeitige

Vorsitzende Sybille Esche.

 

Der Pfad war so platziert, dass er sowohl als Fußweg oder

auch als Radweg zu nutzen war.

 

Wir möchten einige der Installationen bzw. Kunstwerke nochmals in den Fokus der Betrachtung rücken. Der Kunst- und Skulpturenpfad hatte seinerzeit viel Anerkennung und Lob, auch von fachlichem Publikum, dafür erhalten.

 

Bildbeschreibung


Möchten Sie uns etwas mitteilen, oder benötigen Sie mehr Informationen?

info@kuk-buldern.de


Bildbeschreibung

 

Der neue Vorstand des Kunst- und Kulturkreises:


von links


Hans Streitenberger - 1. Vorsitzender / Marianne Schuppelius - 2. Vorsitzende / Dietmar Kolpatzik - Schriftführer / Paul Weimann - Kassenwart

 

  1. Hier geht es direkt zu unseren Künstlern.

 

 - Reinhard Homann  -  Hans Klöpper - Adolf Messing  - Marianne Schuppelius Hans Streitenberger  -  Paul Weimann  - Klaus Jahn - Martin McKiernan