Image description

Unsere Kollegin Ingrid Potthast war Mitglied im Kunstkreis seit der Gründung im September 1987.

Ingrid verstarb am 26. Juni 2017.

 

Am 14.2.2016 ist unser langjähriges Mitglied Horst Kunert verstorben.

Horst Kunert war bereits in den Anfängen  1987 Mitglied im Verein.


Horst Kunert war ein stets streitbarer Vorkämpfer für die Kunst, wir werden ihn und Ingrid nicht vergessen. 

Bildbeschreibung

"Die 10 Gebote"                          Paul Weimann

Bildbeschreibung

"Fusswaschung"             Uta Krüger-Naumann

Bildbeschreibung

"Eulen"                                 Reinhard Homann

Informationen zum KuK Buldern

 

 

 

Der Kunstkreis Buldern wurde im Jahr 1987 gegründet. Der damalige Ortsvorsteher Siegfried Wrocklage hatte die Idee, dass sich Kunstinteressierte und Kunstschaffende regelmäßig zusammenfinden, um den Ort Buldern nach außen hin  bekannter zu machen.

 

Ein weiterer Grund zur Vereinsgründung  war gegeben durch die frühzeitigen Überlegungen und Aktivitäten zur Feier des Ortsjubiläums „1100 Jahre Buldern" 1989.

 

Nun besteht der Kunst- und Kulturkreis – so nennt er seit dem 1.9.98 - seit mittlerweile 28 Jahren in Buldern.

 

Die beiden Säulen des Vereins sind zum einen die Kunstschaffenden und zum anderen die Kulturschaffenden, der aktive Verein zählt 20 Mitglieder.

 

Bekannt gemacht haben uns die vielfältigen Ausstellungen im Ort sowie dem umliegenden Münsterland.

 

Die Kunstschaffenden befassen sich mit den Themen: Malerei, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien, sowie bildhauerischen Tätigkeiten mit den Werkstoffen Holz, Eisen und Stein.


Dies sind z.Zt.: Marianne Schuppelius, Aquarelle; Martin McKiernan, Öl und Aquarelle; Adolf Messing, Glasobjekte und Mehrschichtbilder; Klaus Jahn, Bilder in Öl und Acryl; Reinhard Homann, Holzskulpturen u. Skulpturen mit verschiedenen Materialien; Hans Streitenberger, Zeichnungen, Aquarelle; Hans Klöpper, Fotografie; Paul Weimann, Skulpturen aus Holz, Stein und Stahl.

 

Einmal im Jahr, und zwar am 3. Augustwochenende, zeigen die Mitglieder des Kunst- und Kulturkreises in einer Jahresausstellung an der Alten Kirche in Buldern ihre neuesten Arbeiten. Dazu laden wir nicht nur kunstinteressierte Menschen ein, mit uns zu feiern bei einem Glas Rotwein und einer faszinierenden Beleuchtung des „Kunstraumes Alte Kirche Buldern“, sondern bereichern dieses Event mit Live-Musik und Gastkünstlern

 

Paul Weimann

Mitglied im Kunst- und Kulturkreis Buldern

 

 

Das sind unsere Mitglieder:

Horst Ebert | Reinhard Homann | Klaus Jahn

Hans Klöpper | Hermann Luthe | Martin McKiernan | 

Dietmar Kolpatzik (Schriftführer) | Adolf Messing | Hans Pazek |

Inge Peters  | Joana Sadkiewicz | Astrid van Lendt |

Marianne Schuppelius (2. Vorsitzende) | Christiane Klein |

Hans Streitenberger (1. Vorsitzender) | Paul Weimann (Kassenwart)  Willi Schlagheck | Siegfried Wrocklage |

 

Bildbeschreibung
  1. Hier geht es direkt zu unseren Künstlern.

 

 - Reinhard Homann  -  Hans Klöpper - Adolf Messing  - Marianne Schuppelius Hans Streitenberger  -  Paul Weimann  - Klaus Jahn - Martin McKiernan